ein Mädchen das vor einer Tafel steht auf der Job-Fit für Mädels geschrieben ist

Besuch der Sonderausstellung „Illusionen –
Täuschung der Sinne“

Wievielte Bilder kann man in einem einzigen Bild erkennen?
Sind die Farben gleich oder ganz verschieden?
Wie können unsere Augen getäuscht werden? Was ist echt und was die Illusion?

Beim Besuch der Sonderausstellung „Illusionen – Täuschung der Sinne“,
die zur Zeit im Audioversum zu begutachten ist,
haben sich am 14. Dezember die Mädels von Job-Fit
auf eine Reise in das Land der Illusionen gewagt, in dem vieles nicht so ist, wie es scheint.

Aus einem Bild von Albert Einstein wird plötzlich Marilyn Monroe.
Ist es die Perspektive die uns täuscht oder gar unsere Augen selber?

Ohne Frage, es gab vieles zu entdecken. Ist das Zauberei oder doch ein einfacher Trick?
Besonders interessant war die simulierte Achterbahnfahrt mit der Virtual Reality Brille.
Was so harmlos aussieht, hat den Puls dann doch ganz schön in die Höhe schlagen lassen.

„Eine tolle Ausstellung, die nicht nur verblüfft, sondern auch eine Herausforderung für unsere Sinne war“,
so eine Rückmeldung zu unserer Exkursion in das Land der Illusionen.

Bilder vom Besuch