Job-Fit – Sensibilisierungs-Workshop für Unternehmen

innovia gem. GmbH

Beschreibung des Angebotes:

Sensibilisierungs-Workshop
Barrieren erleben – Chancen sehen

 

Sensibilisierung zum Thema Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt

 

Zielgruppe
Für Führungskräfte oder Angestellte, die sicherer im Umgang und der Zusammenarbeit mit KollegInnen und KundInnen mit Behinderungen/ Lernschwierigkeiten werden möchten und dazu Schulung oder Informationen benötigen.

Der Workshop wird maßgeschneidert an die Bedürfnisse des Unternehmens entwickelt und kann auch inhouse abgehalten werden.

 

Inhalt
Ziel dieses Sensibilisierungs-Workshops ist es, Vorurteile, Klischees und Berührungsängste abzubauen. Die Teilnehmenden sollen durch das eigene Erleben, den direkten Kontakt und Austausch sicherer im Umgang mit Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen werden.

 

Rotierender Stationen-Besuch
Die Teilnehmenden erhalten einerseits Theorie-Input und können andererseits selbst Erfahrungen mit der jeweiligen Behinderungsart sammeln.

Mögliche Stationen:

  • Lernschwierigkeiten
  • Mobilitätseinschränkungen
  • Sehbehinderung und Blindheit
  • Hörbehinderung/Schwerhörigkeit
  • Gehörlosigkeit
  • Chronische Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen - Konzept in Arbeit

 

Die Stationen können individuell zusammengestellt werden.

Zielgruppe:

Unternehmen und ArbeitgeberInnen

Kosten für NutzerInnen:

kostenlos

KostenträgerInnen:

Sozialministeriumservice

Kontakt

Geschäftsführung:

Mag.a DSA Vera Sokol
MMag. Johannes Ungar

Adresse:

6020 Innsbruck, Rennweg 7a

Internet:

Projekt-Webadresse

Kontaktpersonen:

Projektleitung Job-Fit
Mag.a Gerda Reiter
+4367684384350
Projektumsetzung
Mag.a Bettina Unger
+4367684384344